Snake

Mitten im Herzen Deutschlands, auf dem Alexanderplatz in Berlin, sprengen sich zwei Selbstmordattentäter die Luft und reißen zahlreiche Menschen mit den Tod. Hunderte werden verletzt, darunter auch eine israelische Reisegruppe. Gleich danach reklamiert Terrormiliz Islamischer Staat Anschlag für sich. Die deutschen Politiker Behörden verschweigen, dass beiden syrischen Terroristen, als psychisch kranke Einzeltäter dargestellt werden, bereits 2015 Flüchtlingsstrom nach Deutschland kamen. Der Geheimdienst Mossad hingegen engagiert das Global Diplomatic Bureau, um Hintermänner des Anschlags ausfindig zu machen liquidieren. So verfolgt Snake, der beste härteste Agent GDB, Spur Terror-Flüchtlinge über Balkanroute zurück bis Syrien. Undercover schleust er dort ein IS-Camp ein, Verantwortlichen Berliner zur Rechenschaft ziehen. Dieses Todeskommando führt Snake direkt Hölle Erden.

Dies ist das zweite Buch in der Serie SNAKE Malaysia-Airlines-Flug MH17 von Amsterdam nach Kuala Lumpur. Knapp drei Stunden dem Start geschieht die Katastrophe: Die Boeing 777 stürzt Nähe ostukrainischen Stadt Tores ab. Alle Insassen sterben. Prinz Silko Nake, beste Agent des Global Diplomatic Bureau, geht im Hexenkessel Ukraine auf Spurensuche. Bei seinen Ermittlungen wird schnell klar, dass Hintergründe Maidan-Aufstände und Brandanschlags Gewerkschaftshaus Odessa nicht offiziellen Version entsprechen. Printausgabe umfasst 160 Buchseiten.

snake